Weltrekord

Das kleinste professionelle Theater der Welt

Im November 2009 erhielten Lilli Chapeau und Clemens Bauer den offiziellen Titel als Weltrekordhalter mit dem "kleinsten professionellen Theater der Welt". Im Jahr 2011 kamen sie sogar mit großformatigem Foto weltweit in das "Guinness Buch der Rekorde".

Neuer Weltrekordversuch

Das Theater Lilli Chapeau ist eine stabile kulturelle Institution, die im Jahr zwischen 70 und 120 Vorstellungen gibt. Ungewöhnlich für ein derart kleines Haus, handelt es sich bei dem Theater Lilli Chapeau um ein Repertoiretheater, das also neben regelmäßigen Premieren und Uraufführungen bestimmte Stücke und Klassiker über viele Spielzeiten hinweg fortdauernd zur Aufführung bringt. Damit wechselt fast bei jeder Vorstellung das Programm - unglaublich vor allem deshalb, weil das gesamte Bühnenensemble nur aus einer einzigen Person besteht: nämlich Lilli Chapeau, die komplett ohne Souffleuse arbeitet und über 16 Stunden Theatertexte im Kopf und sofort abrufbereit hat. Im Herbst 2019 wird sie deshalb einen weiteren Weltrekordversuch starten: Die Schauspielerin, die das meiste Textrepertoire der Welt im Kopf hat (und ihre Chancen stehen nicht schlecht...).

Ein Theater, das sich erfolgreich komplett selbst trägt

Das Theater Lilli Chapeau trägt sich ausschließlich über die Eintrittsgelder des Publikums. Lilli Chapeau und Clemens Bauer erhalten keine Subventionen, Förder- oder Sponsorengelder, was ebenfalls sehr ungewöhnlich ist. Den Erfolg ihres Theaters verdankt Lilli Chapeau ihrer außergewöhnlichen Bühnenpräsenz und ihrem nuancierten, mitreißenden Spiel, das inzwischen passionierte Theatergänger aus ganz Deutschland nach Miltenberg und Kleinheubach zieht.

Hauseigene Theaterdichterin

Das Theater Lilli Chapeau verfügt aber über noch eine weitere Besonderheit, die selbst in großen staatlichen Häusern eher eine Seltenheit ist: eine hauseigene Theaterdichterin. Denn Lilli Chapeau schreibt ihre Stücke auch noch selbst...

Lilli Chapeaus eigener Theaterstil

Lilli Chapeaus größte Leidenschaft ist neben ihren Auftritten vor Publikum die Arbeit mit ihren Tieren. Besonders im Theaterpavillon in Kleinheubach spielen neben Lilli Chapeau als Hauptdarstellerin auch ihre klugen Pferde, gelehrten Hunde und studierten Hühner in den Theaterstücken kleinere und größere Rollen.