Theaterpudel

Marcella

 

 

* 9. März 2013

Marcella ist eine weiße Großpudel-Hündin

 

 

 

 

Marcella ist sehr temperamentvoll und verspielt, ein wahrer Wirbelwind. Das Üben und Proben endet nicht selten in einem wilden Chaos, und über eine längere Zeit konzentriert zu bleiben, muß sie erst noch erlernen.

 

Um so mehr erstaunt es, mit welcher Zuverlässigkeit und Genauigkeit sie das ausübt, was sie einmal gelernt hat. Ihrer Ungestümtheit zum Trotz will sie doch am liebsten gefallen, und sobald das Publikum in der Vorstellung anwesend ist, bemüht sie sich mit rührendem Ernst, alles richtig zu machen.

 

Die meisten ihrer Geschwister sind Blindenhunde geworden, die Anlage für Zuverläsigkeit muß wohl also in ihren Genen liegen.