Theaterpferde

Pinocchio 

 

 

 

* 12. Mai 2012

 

"Pinocchio vom Springbachtal" ist ein American Saddlebred Horse.

 

Lilli Chapeau kennt ihren Pinocchio seit dem Tag seiner Geburt und hat dadurch ein enormes Vertrauensverhältnis zu ihm aufbauen können. Als Hengstfohlen von Alien Sparkling Masterpiece, Lilli Chapeaus erstem Pferd, war sein Weg zum Theaterpferd schon in den ersten Lebenstagen vorbestimmt.

Pinocchio ist sehr ehrgeizig und feinsinnig. Bei den Proben kann er sich richtig aufregen, wenn er nicht genau weiß, was er machen soll. In der Vorstellung arbeitet er sehr zuverlässig - wenn man von ein paar jugendlichen Albernheiten absieht, die ihm ab und zu aus Übermut spontan einfallen...

Pinocchio spielt in folgenden Theaterstücken mit:

"Lilli Chapeaus Hommage an den Circus"

"Aschenputtel"

"Schneewittchen und die sieben Märchen"

Silver 

* 8. Mai 2011

 

"Silver Shadow Another Dream" ist ein American Miniature Horse.

 

 

 

 

 

 

Silver ist ein sehr mutiger, selbstbewußter Kerl und unglaublich lerneifrig und intelligent. Das schwierigste ist, ihn nach seinem Auftritt davon zu überzeugen, die Manege wieder zu verlassen...

Silver spielt in folgenden Theaterstücken mit:

"Lilli Chapeaus Hommage an den Circus"

"Das Leben einer Seiltänzerin"

"Aschenputtel"

"Schneewittchen und die sieben Märchen"

Malina

* 11. Mai 2012

 

"Lendorf's Malina" ist ein Deutsches Part-Bred Shetland Pony (Mini-Appaloosa)

 

 

Malina ist unglaublich menschenbezogen, vertrauensvoll, verschmust, verspielt, aber auch sehr frech und manchmal sogar richtig witzig! Ein ganz einmaliges "Persönchen", mit dem wir viel Spass haben. 

Malina spielt in folgenden Theaterstücken mit:

"Das Leben einer Seiltänzerin"

"Aschenputtel"

"Schneewittchen und die sieben Märchen"

Gringuliet

*4. Mai 2010

 

"Gringuliet Aux Oreilles Rouges" ist ein American Saddlebred Horse

 

 

 

 

 

"Gringuliette mit den roten Ohren" ist wohl das erste berühmte Pferd der Weltliteratur: Noch lange vor Don Quixotes "Rosinante" wird die Stute bereits im 12. Jahrhundert von Chrétien de Troyes als treues und glückbringendes Pferd des Artushelden Gawan in langen Textpassagen bedacht.

 

Auch unsere Gringuliet zeichnet sich durch einen ganz außergewöhnlichen Charakter und eine zauberhafte, feenartige Ausstrahlung aus. Ein Glückspferd, für Lilli wie für Gawan.

Gringuliet spielt in folgenden Theaterstücken mit:

"Das Leben einer Seiltänzerin"

"Aschenputtel"