Schneewittchen und die sieben Märchen

Theaterstück von Lilli Chapeau

frei nach den Gebrüdern Grimm

Ein lukullischer Märchengenuss in vier Akten und fünf Gängen

Lilli Chapeau hat sich zum fünfjährigen Jubiläum ihres Theaterpavillons im Schlosspark Kleinheubach etwas ganz besonderes für ihr Publikum ausgedacht: Ein Märchengenuss mit passendem Abendessen in der einmaligen Kulisse ihres Theaterparadieses mitten im Schlosspark Löwenstein.

 

Zur Geschichte von Schneewittchen und sieben anderen Märchen, die die Haupthandlung umgarnen, von Lilli Chapeau frei nach den Gebrüdern Grimm geschrieben und inszeniert, werden zwischen den Akten eigens erfundene und zur Handlung passende Gänge serviert. Ein Märchengenuss buchstäblich für alle Sinne

Für diese aufwändige Inszenierung hat sich das winzige Ensemble des Theaterpavillons im Schlosspark Kleinehubach ein bißchen vergrößert: Neben Lilli Chapeau, Clemens Bauer, den klugen Pferden, gelehrten Hunden und studierten Hühnern werden auch zwei Freundinnen und zwei Schülerinnen von Lilli Chapeau auf der Bühne, hinter den Kulissen und in der Theaterküche mitwirken.

 

Freuen Sie sich auf einen lukullischen Märchengenuss, wie Sie ihn sicher noch nie erlebt haben.

Uraufführung: 13. Juli 2019