Dornröschen und Camilla

Eine Begegnung: Die alte Künstlerin, die am Ende eines reichen und bewegten Lebens steht, und das junge Mädchen, das auf der Suche nach seinem eigenen Lebensweg ist. Beide Frauen tragen den Namen Camilla...

Das Theaterstück ist eine Collage aus fiktiven Tagebucheintragungen des jungen Mädchens, lebensphilosophischen Monologen der alten Frau und erzählten, gespielten und getanzten Szenen aus dem Märchen Dornröschen.

Fotos: Ludger Hentschel 

In diesem Stück erzählt Lilli Chapeau eine Geschichte, die sie in ähnlicher Form selbst erlebt hat.

Dauer der Vorstellung:

- bei Vorstellungsbeginn um 20.00 Uhr Ende ca. 22.00 Uhr

- bei Vorstellungsbeginn um 18.30 Uhr Ende ca. 20.40 Uhr

- eine Pause nach ca. 60 Minuten