Goethe in Weimar - Lilli in Miltenberg

15 Jahre wirkt Lilli Chapeau nun schon künstlerisch in Miltenberg und kommt mit diesem kabarettistischen Abend ganz zu den eigenen Wurzeln und Anfängen zurück. Sie erzählt ihre eigene Lebensgeschichte und die ihres Theaters in Miltenberg, nicht ohne ein paar interessante und pikante Anekdoten preiszugeben, die ihr Leben als Miltenberger Künstlerin mit sich gebracht haben.

 

In einer Mischung aus Selbstironie und Größenwahn vergleicht Lilli Chapeau ihr Leben und Werk mit dem des des deutschen Dichterfürsten und kommt dabei zu einer ganz ungeheuren Vermutung...

Daneben bekomt das Publikum auch einige Schwänke aus Goethes Leben, ausgewählte Texte Goethes sowie eine Ballade aus Lilli Chapeaus eigener Feder vorgetragen.

Dauer der Vorstellung:

- bei Vorstellungsbeginn um 20.00 Uhr Ende ca. 22. 10 Uhr

- bei Vorstellungsbeginn um 18.30 Uhr Ende ca. 20.40 Uhr

- eine Pause nach ca. 60 Minuten