Die Schöne und das Biest

Theaterstück von Lilli Chapeau

nach dem Volksmärchen "La Belle et la Bête" von Gabrielle de Villeneuve, 1740

"Belle" lebt als Gefangene im luxuriösen Schloss des Biests, dessen Äußeres von abstoßender Häßlichkeit ist. Ein romantisches Märchen über Liebe, Tugend, Freundschaft, Integrität und die philosophische Frage nach wahrer Schönheit.

Uraufführung: Donnerstag, 5.3.2020

weitere Informationen folgen...